Klasse 4a

Die Klasse 4a

      



September 2017

Die Schöpfungstage

In Religion stand in den letzten Wochen die Schöpfungsgeschichte im Mittelpunkt. In Gruppenarbeiten wurden alle 6 Schöpfungstage von den Kindern der Klasse 4a kreativ und anschaulich dargestellt. Die Ergebnisse können siche sehen lassen.

           

       


August 2017

Auf dem Ritterfest 

Das Anprobieren von Ritterrüstungen, das Halten von Schwertern, das Schreiben mit Federn und die Erkundungen im Zeltlager der Ritter haben großen Spaß gemacht. Die Klasse 4a wollte das Gelände rund um das Schloss kaum wieder verlassen. Das nächste Mal brauchen wir viel mehr Zeit!

      

 

      

    

  

 


Juni 2017

Voll von der Rolle! Unsere Leserollen sind fertig!

In vielen Deutschstunden haben die Kinder der 3a zu dem Buch „Floh und Pieks“ eine Leserolle gestaltet. Dabei mussten sie drei Pflichtaufgaben (Buchsteckbrief, Lieblingsperson im Buch, einen Brief schreiben) und mindestens drei Wahlaufgaben (z.B. Comic schreiben, einen Ort malen, ein Quiz erstellen u.a.) bearbeiten. Die zuvor trostlose Chipspackung wurde mit viel Mühe passend zum Buch gestaltet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

     

     


 Mai 2017

Den Vorschülern etwas vorlesen

Die 3a hatte Kinder aus dem Kindergarten Dornum zu Besuch, um den neuen Erstklässlern etwas vorzulesen und sie somit schonmal auf die Schule nach den Sommerferien einzustimmen. Jedes Kindergartenkind hatte seinen eigenen persönlichen Vorleser aus der 3a.

          

            


 Mai/Juni 2017

Plakatpräsentationen

Unsere erste richtige Präsentation!  Wirklich toll haben die Kinder der 3a ihre Plakate zu verschiedenen Tieren gestaltet und anschließend präsentiert.

          

           

                


Arbeit in der Wörterklinik

Fast täglich üben die Kinder der Klasse 3a mit ihrer Wörterklinik. „Kranke“ (fehlerhafte) Wörter werden in der Wörterklinik wieder „gesund“ gemacht, indem ihre Richtigschreibung geübt wird. Dabei durchlaufen die Wörter 5 Fächer im Karteikasten. Erst dann dürfen sie wieder entlassen werden.

                 


Monster-Alarm!!

Im Kunstunterricht sind unsere tollen Klassenmonster aus Zuckerkreide entstanden. Auf schwarzem Papier macht sich Zuckerkreide besonders gut. Nun grinsen uns die Monster jeden Tag über der Tafel an.


Kartenarbeit im Sachunterricht

Im Sachunterricht hat sich die 3a ausführlich mit dem Kartenlesen beschäftigt. Die Umgebung von Dornum wurde mit Hilfe von Landkarten unter die Lupe genommen.

     

   


 

Leseförderung in Leseteams

Immer wieder werden Lesetexte in Leseteams gübt. So können schwierige Textstellen zusammen erlesen und Tipps zum guten Vorlesen gegeben werden.